Der jährliche Pflichttermin rückt näher!

Die deutschen KollegInnen rufen SexworkerInnen aus aller Welt zum fachlichen Austausch und zur Vernetzung nach Berlin. Es gibt interessante Workshops, eine Sexwork-Messe, ein Barcamp und natürlich wieder eine Party. Und es gibt wieder Trost, für alle die nicht dabei sein können: Weiterlesen

Der „Deckel“? Für eine Escortdame? Aber die bietet doch nur Gesellschaft – oder nicht? Nun ja, wenn wir Escorts dem geltenden Recht entsprechen wollen, brauchen wir das „Gesundheitsbuch“, wie es auf amtsdeutsch heißt. Wir könnten ja schließlich einen Abgrund aus Krankheiten mit uns herumtragen. Auch ich bin in der amtlichen Hurenkartei zu Wien gelistet. Wie es einem da so ergeht, wenn man in regelmäßigen Abständen zur Untersuchung erscheint, weil man für diesen Staat offensichtlich als potentielle Gefährdung der Volksgesundheit gilt, das erzähle ich hier.

Weiterlesen