Liebe Leute,

Zur noch besseren Unterscheidung haben nun alle Beiträge aus Thorja Incognita ein “Protected”-Zeichen im Titel: 🔒 Somit ist nun auch in der Vorschau ganz unten in der Fußzeile, wo die Beiträge aus dem gratis Tageblog und aus Thorja Incognita ja chronologisch und daher gemischt angezeigt werden, sofort erkennbar, ob es sich um einen gratis Beitrag handelt, oder ob er Thorjanern vorbehalten ist. 

Weiters möchte ich mich dafür entschuldigen, dass einige Kommentare stark verzögert erschienen sind. Wir sind hier inhaltsverantwortlich, daher müssen wir eingehende Kommentare inhaltlich prüfen, bevor wir sie händisch freischalten, das geht nicht automatisch. Und dabei gab es ein technisches Problem mit der Benachrichtigung über eingehende Kommentare. Es sollten jetzt alle online sein. Falls jemand der Meinung ist, sein Kommentar sei ungerechtfertigterweise nicht erschienen – bitte einfach noch mal schicken! 

Ganz generell möchte ich kurz zwischenresümieren, dass mir der Betrieb eines doppelten Blogs mit dem Membersbereich Thorja Incognita wirklich Spaß macht. Endlich eine Möglichkeit, unabhängig von Plattformen, die ständig ihre Nutzungsbedingungen ändern und/oder Sexworker von vornherein ausschließen, schönen sexy Content mit einer loyalen Userschaft zu teilen, die diese Arbeit unterstützt. 👍 Es ergeben sich im Alltag ständig neue Begebenheiten, die Ideen für Videos generieren. Der Escortalltag wird damit zu einer ständigen Inspirationsquelle für die kreative Umsetzung von vielfältigen, atemberaubenden Ideen! Mein Team von Thardor unterstützt mich großartig dabei. Ohne das Team wäre es mir nicht mehr möglich, dieses Level an Produktivität beizubehalten. 

Davon völlig unberührt bleiben natürlich meine diskreten Escortdates mit meinen Escortkunden. Also keine Angst: dass ich jetzt Videos produziere, bedeutet NICHT, dass ich zum Date mit Kamera erscheine. Außer…. du willst das, natürlich. 🤪 

Frei + unabhängig = Independent Escort

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.