Einträge von

,

TV-Beiträge Christine Nagl

Was ich auch noch gerne teilen möchte, ist das Engagement von Christine Nagl von der Beratungsstelle PiA Salzburg (Beratungstelefon: 0664 25 44445). Diese Interviews sind schon etwas älter, der ZiB-Beitrag etwa ist vom 25.06., also noch aus der Zeit vor der Wiederöffnung der Bordelle, als das Ausmaß der Schikane mit dem Rückstau an Deckeluntersuchungen noch […]

,

Wiener Zeitung vom 11.07.2020

(c) Foto: Bernadette Krassay Wie versprochen darf ich hier nun den aktuellen Artikel der Wiener Zeitung vom 10.07.2020 zur aktuellen Situation der Sexarbeit in Österreich teilen. Als VertreterInnen von Sexworker.at haben Christian Knappik und ich einen Tag mit der engagierten Journalistin Bernadette Krassay verbracht. Neben ausführlichen Gesprächen zwischen uns und mit den Betreibern von Maxim […]

,

Staatliches Versagen auf dem Rücken von Sexarbeitenden

Ich weiß, das ist ein harter Titel. Zu hart, werden manche meinen. Dieser Meinung bin ich nicht – leider. Um zu erörtern, wie ich zu dieser Ansicht komme, erlaube ich mir eine kurze Einleitung: Seit 01.07. ist Sexarbeit in AT in den stationären Einrichtungen (Bordell, Laufhaus, Studio) nach den Coronabeschränkungen wieder möglich, da die Verordnung, […]

,

Hurengespräche

Warst du schon mal so in ein Gespräch vertieft, dass du Raum und Zeit um dich vergessen hast und dann total gestärkt und wie neu geboren daraus wieder aufgetaucht bist? Der vertrauliche Austausch mit einem anderen Menschen, der kein Vorwissen über dich hat, kann Wunder wirken. Mit einer intimen Vertrauten kannst du über alles sprechen, […]

,

Ö1-Morgenjournal vom 22.06.20

Ich freue mich, euch wieder an unserer Pressearbeit teilhaben zu lassen. Diesmal durfte ich für das Ö1-Morgenjournal ein Interview geben. Es fand telefonisch statt und ich fuhr hierzu mangels eines ruhigen Ortes zuhause mit dem Auto auf den nahen Friedhofsparkplatz. Sonst hätte ganz Österreich unseren Badezimmerbaustellenlärm gehört…

,

Wiener Zeitung vom 20.06.20

Hallo ihr Lieben, Es freut mich, wieder einen aktuellen Medienbeitrag zur Sexarbeit in Österreich mit euch zu teilen, in dessen Rahmen auch ich meine Position einbringen durfte. Sexworker.at ist durch Christian Knappik und mich vertreten, PiA durch Christine Nagl (Beratungstelefon: 0664 25 44445). Auch die Beratungsstelle Sophie von der Volkshilfe kommt zu Wort. Neben einer […]

,

Schlampenküche

Ihr Lieben, ich brauche eure Hilfe! Ich bin nämlich eine Rabenmama. Manchmal wundert es mich, dass wir noch nicht verhungert sind. Ich kann nämlich kaum kochen. Das ist mein wahres Sozialisationsdefizit. Was ich in der Küche fabriziere beschränkt sich auf ganz wenige und sehr grundlegende Dinge. Zum Glück kann mein Mann da mehr. Für ihn […]

, ,

ORF-Beitrag: Selbstbestimmte Sexarbeit, 07.06.2020

Liebe LeserInnen, ich darf euch hier wieder den neuesten ORF-Beitrag (07.06.2020) in der Sendung „Heimat fremde Heimat“ zur Sexarbeit in Österreich vorstellen, an dem ich mitwirken durfte. Ich danke Ajda Sticker vom ORF für das entspannte Interview und meinen MitstreiterInnen in der Sache: Christian Knappik von sexworker.at, Red Edition, LEFÖ und SOPHIE. Eine unserer Forderungen, […]

,

Haters make us famous!

Ach ihr lieben Kleingeister, Neidhansln und andere Hater, die ihr die Gunst der Stunde nutzt, um im trüben Fahrwasser von Angst und Einschüchterung euren Hass gegen die Freiheit zu verbreiten, andere dafür lächerlich zu machen und sie mit zusammengeschwurbelten, haltlosen Vorwürfen zu diffamieren. Eh immer dieselben Vorwürfe, die man Huren gegenüber halt gerne vorbringt. Und […]